plant-949111_1920
headphones-2789078_1920

Kursbeschreibung:

Gebt euren Helden eine Stimme und lasst sie in einem kleinen Hörspiel lebendig werden! Welche Abenteuer dabei erlebt und Entdeckungen gemacht werden, bleibt ganz eurer Phantasie überlassen, denn aufregende und unglaubliche Geschichten lassen sich mit einem Hörspiel ganz besonders gut erzählen.
Als Hörspielproduzenten werdet ihr fit gemacht in digitaler Aufnahmetechnik und entdeckt dabei die Möglichkeiten der Audiobearbeitung mit der kostenlosen Software Audacity, die euch während des Workshops zur Verfügung gestellt wird.

In vier Stunden gibt’s einen Einblick in die Welt der Hörspielgestaltung: Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Welt der Akustik und des Storytellings geht es anschließend an die eigene Audioproduktion, d.h. Schritt für Schritt von der Aufnahme von Stimmen und Geräuschen über die Tonbearbeitung bis hin zum Export des eigenen Hörspiels. Zudem gibt es Zugang zu kostenfreien Soundeffekten und gemafreien Musikstücken, die das eigene Werk abrunden. Vorkenntnisse braucht ihr keine, nur einen Laptop mit Kopfhörern und einen USB-Stick solltet ihr mitbringen.
Also, worauf wartet ihr noch: Neue Heldengeschichten wollen erfunden, erzählt und einem Publikum vorgestellt werden!

Ablauf:
14:00 Uhr Workshopstart mit allgemeiner Einführung in die Hörspielgestaltung
14:30 Uhr Ideenfindung und Storyentwicklung
15:00 Uhr Tonaufnahmen und Geräusche-/Musikauswahl
16:00 Uhr Einspielen der Aufnahmen und Bearbeitung mit der Audiosoftware Audacity
17:30 Uhr Mixdown und Präsentation der Ergebnisse
18:00 Uhr Ende

Termine: 01. November 2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr (Herbstferien)

18.April 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr (Osterferien) noch keine Anmeldung möglich

Ort: Kulturpark West, Sommestraße 40 im Dachgeschoss (Raum 407), 86156 Augsburg

Alter: ab 9 Jahren

Bitte mitbringen: Eigenen Laptop, USB-Stick und Kopfhörer

Arnold Schenk_Hörspiel

Workshopleiter:

Arnold Leo Schenk

Filmemacher und Medienpädagoge

www.tovisio.net
Film+Fotografie

Anmeldung für die Herbstferien 2018:

Leider sind keine Anmeldungen mehr möglich.